Home
 
 

Comment


Antispam: Gib die Ziffernfolge ein:













 
 
[301] von Krentzman aus Berlin OST am 11.07.2010 um 00.45 Uhr
Hey, Rummelsnuff. Bin durch den Song mit den Orsons auf dich aufmerksam geworden, aber jetzt hat die Musik erst richtig gezündet. Jetzt will ich dich auch mal unbedingt live sehen. Gibt's da in naher Zukunft was in Berlin mit dem Käpt'n? Ansonsten: Weiter so und Schiff ahoi!

Hallo, Kollege Krentzmann! In Berlin gibt's im Juli gleich zwei Rummelerscheinungen - für viel Spaß wird der Auftritt(mit Band) zur Partyreihe "Search & Destroy" im Schwuz sorgen.
Eine Woche später bereits, nämlich am 24.7. wird nochmal in Gastfunktion die Kantine vom Berghain heimgesucht - wohlgemerkt: die Kantine, nicht der große Klub Berghain.
Und was für Dich als Orsonsfreund ebenfalls interessant sein könnte: soeben hat Rummelsnuff einen Remix eines Maeckes-Stückes fertiggestellt...man kann's über weite Strecken eigentglich schon als Neukomposition sehen.


 
[302] von noyse aus Berlin am 02.07.2010 um 11.14 Uhr
>Homepage
Ein Freund fragte mich gerade, was es eigentlich mit dem Albumtitel "Sender karlshorst" auf sich hat...er kommt nämlich aus Karlshorst aber von einem Sender sei ihm nix bekannt. kannst du vielleicht etwas Aufklärungsarbeit leisten? ;)

Jawoll...Rummelsnuff hat grad mal für seinen eigenen Sender das DDR-Rundfunkgelände, auf dem die Platte größtenteils entstanden ist, nach Karlshorst verlegt- was quasi nicht verwerflich ist, da Karlshorst praktisch auf der anderen Straßenseite beginnt.

Die Namensgebung weist zudem auch schon auf den Rußland-Bezug des Albums hin, denn dort waren von 1945 bis 1994 die Truppen der Sowjetstreitkräfte stationiert.


 
[303] von Sebastian aus Dresden am 01.07.2010 um 17.31 Uhr
Ahoi Käptn.
vor einigen Jahren hatte ich Dienst bei einem Konzert auf der Festung Königstein. Damals war ich sehr vom aüßeren eines mir unbekannten Pfeife rauchendem Mannes, der hinter der Bühne saß, beeindruckt! Umso schöner das Deine Musik mich ebenso beeindrucken kann, auch wenn es so lange gedauert hat bis ich sie für mich entdeckt habe! Jetzt bleiben nur noch wenige Tage bis zum Hechtfest und einem "Wiedersehen", dieser Umstand freut mich sehr...

Glück auf!

Ah klar...bei den Freunden des Tanzorchesters In Extremo, natürlich!

Ahoi, bis zum Hecht!


 
[304] von Seb aus Dresden am 01.07.2010 um 17.01 Uhr
Ich freue mich derbe auf den 27.8.!!!

So wie auch Rummelsnuff & Mannschaft! Also bis gleich, Seb!

 
[305] von DAtbeSzS aus Bremen am 30.06.2010 um 15.30 Uhr
>Homepage
Wir freuen uns, daß Dein Schiff pünktlich zur Breminale 2010 vor Anker gegangen ist!
Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deinem Gig und einen feinen Aufenthalt in Bremen!

Vielen Dank, Kumpels...und schön war's ja dann auch- oder?

 
[306] von Julian aus Darmstadt am 26.06.2010 um 20.28 Uhr
Mit der neuen Platte ist wieder mal ein großes Lob fällig, der Heizer, der freie Fall und der Donnerbolzen sind sogar noch phenomenaler als der Rest der Platte, und dass der Käpt'n im November auch den Main runterschippert bis Frankfurt passt mir auch in den Kram - bis Frankfurt also!

Julian

Danke Julian, den Sender-Karlshorst-Gitarrespieler Blitz wird Deine Favoritenliste besonders erfreuen!

 
[307] von BrickToP aus Köln am 25.06.2010 um 16.17 Uhr
Mousonturm und Hechtfest!!! Rummelsnuff ick freu mir!!! Bis dahin, Glück auf! BrickToP

Auch den Rummelsnuff freuts!

 
[308] von :mobilmacher: aus Berlin-Ost am 19.06.2010 um 07.53 Uhr
ACHTUNG!

Habe grade das Lied "Pumper" gehört und.. ja.. klingt doch sehr sehr lustig :-D

DAS MACHT DEFINITIV LUST AUF MEHR!

Sonnige Grüsse
aus der Nachbarschaft!

AHOI, Nachbar! ...und SPORT FREI!

 
[309] von mep aus nürnberg am 17.06.2010 um 20.29 Uhr
Die Segel hoch, Käpt´n!

Bin gerade erst durch die aktuelle Spex - CD auf dein kongeniales Mandy - Cover aufmerksam gemacht und an deine Musik herangeführt worden; liegt ganz eindeutig für mich auf einer Ebene mit meinen absoluten Helden der deutschen Alternativvertonungen Element of Crime und Erdmöbel...

Da würde man doch nur zu gerne auch gleich sofort noch zum vollen Album greifen wollen; Nur: Wo bitteschön bleibt denn nun die anvisierte Vinylversion ?!

Solche Songs verlangen doch nach Vinyl, ganz inhärent, ganz und gar und überhaupt...

PS.: Baby, Baby, Wo ist unsere Liebe von den Supremes wartet doch nur auf eine zukünftige Interpretation des Käpt´n, gelle ?!



Keine schlechte Idee...beides eigentlich.

Vinyl und auch Supremes.

Vinyl sollte langsam wirklich mal in Betracht gezogen werden- dafür müßte man Out Of Line nur noch überzeugen!



Ahoi, Kumpel!


 
[310] von Don aus Großenhain am 08.06.2010 um 14.54 Uhr
Hallo Du alter Gangster! Habe in der SZ nen Artikel über Dich gelesen und bin so auf Deine Homepage gestoßen. Wie gehts Dir denn so? Alles gut? Wann bist Du wieder mal in der Heimat? Meld Dich mal per Mail wenn Du magst.
Liebe Grüße aus Großenhain.
Don

 


NÄCHSTE TERMINE

28.07.2018
-FRIEDLAND (Niederlausitz) - Mit Dir Festival

17.08.2018
-WIESBADEN - Schlachthof

31.08.2018
-KLEIN -BUCKOW - Landflucht Festival

12.10.2018
-FREIBURG - Slow Club

19.10.2018
-STEYR (Österreich) - Röda

NEWSLETTER

»





Impressum